Glubberer ein Leben lang

Verfolgt hier nochmal einen Zusammenschnitt der spannenden und emotionalen Berichterstattung von Mathias Zeck im Olympiastadion. KLASSE!


Das Megaevent am 26.05.2007 im Berliner Olympiastadion. Der Pokalsieg
Um 5:30 ging es von Gremsdorf aus los, mit Welter Reisen (Busunternehmen). Zuerst fuhren wir nach Nürnberg zum ZOB und nahmen dort den Rest der verrückten Glubberer auf. Der Bus war ein Hammer mit Kellner, Trinken und Essen.
So gegen 12:30 trafen wir in Berlin ein, es war gigantisch warm und zum größten Teil rot-schwarz. Nach kurzen Überlegungen ging es auf zur Fanmeile, wieder das gleiche Bild rot-schwarz. So gegen 14:30 machten wir uns mit der U-Bahn U2 auf ins Stadion. Kaum ausgestiegen ging ein richtiger Wolkenbruch vom Himmel...ein Zeichen von oben? Wir hatten natürlich keine Regenjacken mit, so wurden wir Pitschnass.
Na ja was solls. Die Stimmung im Stadion war einfach nur gigantisch, Die Clubfans machten eine tolle Choreographie und Stimmung der Wahnsinn.
Da gehen einem die Worte aus, man muss es einfach erlebt haben.


          200€ die Karte         

   Auf gehts ...wir werden Berlin erorbern. Die Fanmeile gehört uns Rot-Schwarz.
                                          

Auf ins Stadion.....
         
Da geht die Post ab....
          

 Feiern bis zum Abwinken 

So sehen Sieger aus ...Sha la la la La So sehen Sieger aus...
         

Sollten wir es wieder einmal schaffen, sind wir klaro wieder in BERLIN. Versprochen







Tolle Links:

Der Glubb
Rot Schwarz Frankenstolz
Bundesliga
Tippspiel
Schalke 04
Clubhymne
Das ultimative FC-Bayern Spiel